Kontakt
Impressum

Skripte

HomeScript KatalogForumSkripteDPS SkripteSuDokuNummerierungWörterbuchFaszinierendes
 
PlugInsKatalogImNuJavaScriptDokumenteBücherLinksSchulungenVideosInDesign Tipps

Mit Skripten lassen sich viele zeitaufwendige Arbeitsschritte automatisieren.

In solchen Skripten sind mehrere aufeinanderfolgende Arbeitsschritte zusammengefasst. Sie sind vergleichbar mit Photoshop Aktionen oder Makros für Microsoft Office.

 

Voreinstellungen anpassen

Mit diesen Skripten für CS2 und CS3 lassen sich die Voreinstellungen für den InDesign Arbeitsplatz individuell anpassen. Du kannst die Skripte mit dem ESTK bearbeiten, um die Einstellungen für Deine Bedürfnisse anzupassen.

 

Skript PrefsLayout

Das Skript PrefsLayout stellt die wichtigsten Voreinstellungen für einen Layouter ein. 

Code ansehen

 

Skript PrefsRedakteur

Das Skript PrefsRedakteur stellt die wichtigsten Voreinstellungen für einen Redakteur ein. So wird mit diesen Voreinstellungen Text mit verborgenen Zeichen angezeigt und unnötige Hilfslinien ausgeblendet.

Code ansehen

 

 

Kleine Schriftverwaltung

ActivateFonts

Du musst auf Deinem Mac häufig verschiedene Schriftensätze aktivieren und willst nicht mehr mit Suitcase oder einer anderen Schriftenverwaltung arbeiten? Ausserdem benötigst Du die Schriften ausschließlich in InDesign und in keiner anderen Anwendung? Dann hilft Dir dieses AppleScript "ActivateFonts"!

 

Bearbeite im Skript die Pfade zu Deinen Schriften-Ordnern und den Pfad zu Deinem InDesign Fonts Ordner. Lege Dir dann verschiedene Kopien des Skriptes in Deinem InDesign Skripte Ordner an. Und schon kannst Du zwischen verschiedenen Schriftenordnern umschalten.

 

Hinweis: Bevor Du das Skript ausführst, erstelle eine Sicherheitskopie Deines InDesign Font Ordners, da der Inhalt beim Ausführen des InDesign Skriptes gelöscht wird.

Code ansehen