Try...Catch

In dem folgenen Beispiel soll mit einem InDesign Script eine neue Ebene angelegt werden und die Standardebene "Ebene 1" entfernt werden. Das Skript soll auch für englische InDesign Versionen verfügbar sein. In der Englischen Version heißen die Standard Ebenen aber anders ("Layer 1") und der erste Befehl des nachfolgenden Beispielscriptes würde einen Fehler erzeugen. Mit dem try Befehl kannst Du "versuchen" (das ist ja die wörtliche Übersetzung von try), ob eine Codezeile ausgeführt werden kann. Wird mit dem Befehl ein Fehler produziert, kannst Du diesen über den catch - Befehl abfangen.

Oops, an error occurred! Code: 20240415031615fae53908
ZurückWeiter